Praktikum: Pferdezentrum Starnberg

Beschreibung

Eine Praktikumsstelle mit vielen Möglichkeiten. Man wird aktiv in die Mitarbeit eingebunden. Wenn man sich motiviert zeigt, dann darf man auch einiges machen. Ich durfte Venenkatheter und Nasen-Schlund-Sonden unter Anleitung legen. Bei Operationen durfte ich einige Male dem Chirurgen assistieren. Wenn man mag, darf man mit den Tierärzten auch die Fahrpraxis kennenlernen. In Nachtdiensten gibt man zusammen mit anderen Studenten selbstständig Medikamente und umsorgt die stationären Patienten. Es ist ein Nachtdienst pro Woche vorgesehen und ein Wochenendienst im Praktikum sollte auch übernommen werden. Alle Nachtdienste, die darüber hinaus freiwillig gemacht werden, können vergütet werden. Die Tage im Praktikum sind lang und anstrengend, aber das Team ist unglaublich nett und sehr bemüht einem etwas beizubringen!

Besonderheit

Familiäre Arbeitsatmosphäre
Rotation in verschiedenen Bereichen
Berufseinsteiger willkommen
Geregelte Not- und Wochenenddienste

Schwerpunkte

Arthroskopie
Weichteilchirurgie
Allgemeine Tiermedizin
Notfallmedizin
Fahrpraxis
Orthopädie
Innere Medizin
Bildgebung
Zahnheilkunde

Empfehlung

Diese Praktikumsstelle wird von Studierenden für Studierende empfohlen! Wurde dein Interesse geweckt? Für weitere Infos wende dich bitte direkt an die Praxis bzw. Klinik.

 

Stellenart
Praktikum in Deutschland
Standort
Starnberg,
Praxisart
Pferde
Name der Praxis
Pferdezentrum Starnberg
Passt nicht? Alle Jobs finden Sie hier!