Praktikum: Tierarztpraxis Röntgenstraße

Beschreibung

Ich habe hier mein kleines kuratives Praktikum bei den Großtieren gemacht und habe einen sehr guten Einblick in den Alltag einer Gemischtpraxis erhalten. Die Bereiche Großtier (Pferd, RInd, Schwein, kl. Wdk, Neuweltkameliden) und Kleintiere sind von einander getrennt können aber mit Absprache beide in das Praktiukum eingebunden werden. Bei den Großtieren liegt der Schwerpunkt auf Rindern, aber je nachdem bei welchem Tierarzt man mitfährt, wird auch einer der anderen Gebiete mit abgedeckt. Das Team ist super nett, mir wurde viel gezeigt, es gab kein doofen Fragen und ich durfte schon nach kurzer Zeit relativ viel machen. Als PraktikantIn fährt man immer halb- oder ganztags bei einem der vier Tierärzte mit, es wird immer versucht mindestens eine Stunde Mittagspause in der Praxis zu haben. Not- und Wochenenddienste können auf Absprache mitgemacht werden. Da es auch einen Amtstierarzt in der Praxis gibt hat man auch die Möglichkeit einen Einblick in Lebendbeschau und Fleischbeschau zubekommen.

Besonderheit

Not- und Wochenenddienste auf Wunsch
Gründliche Einarbeitungsphase
Berufseinsteiger willkommen
Regelmäßige Feedbackgespräche
Familiäre Arbeitsatmosphäre

Schwerpunkte

Allgemeine Tiermedizin
Zahnheilkunde
Fahrpraxis
Bestandsbetreuung

Empfehlung

Diese Praktikumsstelle wird von Studierenden für Studierende empfohlen! Wurde dein Interesse geweckt? Für weitere Infos wende dich bitte direkt an die Praxis bzw. Klinik.

 

Stellenart
Praktikum in Deutschland
Standort
Schwarzenbek,
Praxisart
Pferde Schweine Gemischt Rinder Kleintiere
Name der Praxis
Tierarztpraxis Röntgenstraße
Passt nicht? Alle Jobs finden Sie hier!